“Wenn etwas nicht einfach zu verstehen ist,
muss es eben anders erklärt werden ...”

Amazon nimmt neues Rechenzentrum in Frankfurt in Betrieb

Wie Jeff Barr im AWS-Blog schreibt, hat Amazon heute die neue Region "EU (Frankfurt)" in Betrieb genommen. Diese neue Region unterstützt - soweit ich das sehe - alle AWS Services.

Mit dieser Region können AWS-Nutzer jetzt also Ihre Daten und Services komplett in Deutschland hosten. Außerdem ist es zusammen mit den Rechenzentren in Irland möglich, multi-Regionale Anwendungen zu bauen, deren Daten Daten komplett in der EU bleiben.

Ein kurzer Test der Preisliste zeigt, dass die Preise für EC2 Instanzen und S3 Storage der neuen Region im Moment etwas über den Preisen der Region "EU (Ireland)" liegen.

Ich bin gespannt, wie das neue Angebot angenommen wird. Bis jetzt hatte ich jedenfalls immer den Eindruck, dass viele Unternehmen in Deutschland den AWS-Einstieg gescheut haben - aus Furcht vor der Datenhaltung im Ausland. Diese Hürde fällt jetzt ja weg :-)